Innere Werte

Perspektiven auf dem Gebiet der Inneren Medizin bieten sich in unseren Medizinischen Kliniken sowie in der Pneumologie.

Tätigkeiten für Internisten
Yes we care!

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter in der Pflege und im Funktionsdienst. Werden Sie ein Teil des Teams!

Zu den Pflegeberufen
Ärztliche Weiterbildung

Sie interessieren sich für die Ärztliche Weiterbildung bei uns? Hier finden Sie alle Weiterbildungsbefugnisse im Überblick:

Weiterbildung von A-Z
Typisch Kölsch

Leben und arbeiten in Köln. Das bedeutet, ein unvergleichliches Kultur- und Freizeitangebot nutzen zu können - direkt vor der Haustür.

Was Köln zu bieten hat
Familie und Beruf

Wir pflegen eine familienbewusste Personalpolitik. Eine eigene KITA und Kinderferienbetreuung gehören zu unseren Angeboten.

Mehr erfahren
Drei mal stärker

Wir bieten attraktive Karrierechancen in Medizin und Pflege an drei Standorten in Köln: Köln-Merheim, Köln-Holweide und Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

Arbeiten im Krankenhaus
Arbeitgeber Krankenhaus

Vom JobTicket bis zur KITA, von Vergütung bis Vorsorge. Erfahren Sie mehr über unsere Angebote für unsere Beschäftigten.

Betriebliche Leistungen

FA Innere Medizin und Nephrologie

Medizinische Klinik I im Krankenhaus Köln-Merheim

Hier finden Sie die Inhalte der Ärztlichen Weiterbildung FA Innere Medizin und Nephrologie auf dem Gebiet Innere Medizin nach den ersten 36 Monaten. Weiterbildungsbefugt ist der Oberarzt Dr. med. W. Arns.

Monat 37-42

Internistische Intensivstation

  • Spektrum: Gesamtgebiet der Inneren Medizin, inklusive kardiologischer, hämato-onkologischer, endokrinologischer und angiologischer Notfälle.
  • Schwerpunkt bei der Behandlung: Nephrologische Notfälle inklusive extrakorporale Eliminationsverfahren

Fortbildung

  • Teilnahme an der interdisziplinären Tumorkonferenz der Kliniken der Stadt Köln gGmbH (1x/Woche)

Monat 43-48

Schwerpunkt Nephrologie

Versorgung stationärer Patienten mit nephrologischen Krankheitsbildern

Fortbildung

  • Teilnahme an der interdisziplinären Tumorkonferenz der Kliniken der Stadt Köln gGmbH (1x/Woche)

Monat 49-54

Patientenversorgung

Nephrologische Schwerpunktstation 

  • Akutes Nierenversagen
  • Abklärung chronische Niereninsuffizienz
  • Vorbereitung Nierenersatztherapie
  • Diagnostik und Betreuung von Tumorerkrankungen

Diagnostik

  • Spezielle Sonographie
  • Diagnostische Punktion der Eigenniere
  • Urindiagnostik: Phasenkontrastmikroskopie, Mikro-Elektrophorese
  • Immunologische Diagnostik

Fortbildung

  • Teilnahme an der Interdisziplinären Tumorkonferenz der Kliniken der Stadt Köln gGmbH (1x/Woche)

Monat 55-60

Transplantationsmedizin

Patientenversorgung

  • Vorbereitung und Betreuung Nieren- und Niere/Pancreas-Transplantation
  • Komplikationen nach Transplantation 

Diagnostik

  • Spezielle Sonographie (inkl. Farbduplexsonographie)
  • Diagnostische Punktion der Transplantatniere

Fortbildung

  • Teilnahme an der Interdisziplinären Tumorkonferenz der Kliniken der Stadt Köln gGmbH (1x/Woche)

Monat 55-72

Dialyse (HD, PD, CVVH)

Patientenversorgung

  • Indikationsstellung
  • Vorbereitung Dialyseverfahren
  • Durchführung und Überwachung der Dialyseverfahren
  • HD, HDF, SLEDD, CVVHF
  • Peritoneldialyse
  • Akute Dialyseverfahren
  • Plasmapherese, -Immunadsorption
  • Lipidapherese, -Hämoperfusion

Spezialsprechstunde und Ambulanz:

  • Nephrologische Spezialsprechstunde
  • Transplantationsambulanz
  • Hypertoniesprechstunde
  • Ambulanz für Peritonealdialysepatienten

Diagnostik

  • Anlage von Gefäßzugängen für die Akutdialyse
  • Anlage implantierbarer Verweilkatheter zur Dialysetherapie
  • Shuntpunktion
  • Spezielle Sonographie (Darstellung der Gefäße)
  • Sonographisch gesteuerte Punktion und Drainage

Zum Kontaktformular

Seite zuletzt aktualisiert am 10/13/2017