Unser Zukunftsmodell

Die Krankenhäuser Amsterdamer Straße, Holweide und Merheim wachsen zu einem modernen Gesundheitscampus Merheim zusammen.

Mehr Informationen
Bewerbung für Pflegekräfte

Sie sind examinierte Pflegekraft und suchen eine neue Stelle? Dann erfahren Sie mehr über uns auf der Website speziell für Pflegekräfte!

Mehr über die Arbeit in der Pflege
Für unsere Stadt.

Mit Tradition. Mit Heimatgefühl. Mit Stolz.

Beispielsweise im Traumazentrum Merheim
Jetzt operieren? Aber sicher!

Die Sicherheit unserer Patient*innen und Mitarbeitenden hat höchste Priorität. Dank unseres Hygiene-Konzeptes sind Sie bei uns in guten Händen.

Weitere Informationen zu der Chirurgie Holweide

Gesundheitscampus Merheim

Leistungsspektrum bleibt in vollem Umfang erhalten

Am 15.06.2023 hat der Rat der Stadt Köln dem Masterplan zu einem Gesundheitscampus Merheim der Kliniken Köln zugestimmt. Die Kernidee: Die Krankenhäuser Amsterdamer Straße, Holweide und Merheim wachsen zu einem modernen Gesundheitscampus am Standort Merheim zusammen. Die Abteilungen der beiden Krankenhäuser Amsterdamer Straße und Holweide ziehen – mit Ausnahme der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie – nach Merheim um. Das breite und spezialisierte Leistungsspektrum bleibt vollumfänglich erhalten. 

Visualisierung der neuen Kinderklinik am Standort Merheim. Copyright: Kliniken Köln

Große Investitionen: Neue Kinderklinik, Erweiterungsbau und Sanierung vorhandener Bereiche

Für den Umzug der Kinderklinik wird ein moderner Neubau geschaffen; zur Integration der Fachbereiche des Holweider Krankenhauses ist ein Erweiterungsbau geplant. Zudem werden vorhandene Bereiche in Merheim saniert.

Insgesamt werden in den Gesundheitscampus Merheim rund 590 Mio. € investiert; auch diesen Investitionen hat der Rat der Stadt Köln zugestimmt. Dies ist eine außerordentliche Leistung der Stadt Köln, um die Gesundheitsversorgung in der Region und die Kliniken Köln zukunftsfähig aufzustellen.

Attraktive Arbeitsplätze in einem modernen Umfeld

Die Entscheidung des Rates der Stadt Köln bietet die einmalige Chance, den Gesundheitscampus Merheim zu planen und zu realisieren, um die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung dauerhaft sicherzustellen. Die Kliniken Köln werden somit weiterhin eine qualitativ hochwertige medizinische und pflegerische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger sicherstellen.

In Merheim wird im Laufe der nächsten Jahre ein hochmodernes, gut geplantes Krankenhaus mit einem großen Behandlungsspektrum entstehen. Das bedeutet zudem: attraktive Arbeitsplätze durch ein sehr breites Leistungsspektrum, optimal geplante Abläufe, hervorragende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie eine moderne technische Ausstattung.

Die nächsten Schritte: aus dem Modell wird eine konkrete Projektplanung

Bisher ist der „Gesundheitscampus“ auf Modellebene erarbeitet. Die erste wichtige Aufgabe der Geschäftsführung ist es daher, dieses Modell in eine konkrete Projektplanung zu überführen. Gleichzeitig haben wir die Aufgabe, so viele Fördermittel und Drittmittel wie möglich zu akquirieren; auch dieser Auftrag steht oben auf der Agenda der Geschäftsführung.

 

Hintergrundinformationen zur Entscheidung:

 

Seite zuletzt aktualisiert am 5/17/2024