Willkommen auf der Station B5

im Krankenhaus Holweide

Brustzentrum Holweide, Foto: ©Kliniken Köln / Panousi

Kontakt

Krankenhaus Holweide
Station B5
Neufelder Str. 32
51067 Köln

Telefon Station
0221/8907 - 2456

Stationsleitung
Angelika Busch         
E-Mail: BuschA@kliniken-koeln.de

Stellv. Leitung
Mareike Meyer

Die Station stellt sich vor
Unsere Station verfügt bis zu 25 Patientenplätze, die dem Fachbereich der Senologischen Klinik angehören.

Zu unserer Station gehören die Ambulanz und das Sekreteriat des Brustzentrums, welche sich im UG befinden.

Der Schwerpunkt unserer Station liegt in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit folgenden Erkrankungen und OP´s:

  • Mammakarzinom mit allen daraus resultierenden Behandlungen und OP`s, beginnend mit
  • Knotenextirpationen
  • BET (Brusterhaltende Therapie) mit SLN und Axilla
  • Mastektomie
  • Ablatio
  • Brachytherapie
  • Wiederaufbau in Form von Protheseneinlage oder mit Eigengewebe wie z.B. DIEP-OP oder Tram-OP

Weitere Katagorien der Mamma OP´s sind

  • Mamma DE
  • Reduktionsplastiken
  • Protheseneinlagen oder Wechsel (mit Genehmigungen der Krankenkasse oder Selbstzahler)

Eine sehr wichtige Position hat bei uns die psychoonkologische Betreuung. Das Brustzentrum ist zertifiziert, daher gibt es auch speziell ausgebildete Breast Care Nurses.
Weiterhin ist es uns ein Anliegen, unseren Patientinnen und Patienten einen möglichst schmerzfreien Aufenthalt zu ermöglichen. Hier stehen uns mehrere Schmerzmentorinnen und -mentoren zur Seite.

Das Team stellt sich vor
Unser Pflegeteam besteht aus Voll- und Teilzeitkräften. Wir haben Praxisanleiterinnen, mehrere Schmerz- und Diabetesmentorinnen sowie eine Wundmentorin.
Verschiedene Kolleginnen befinden sich in der Ausbildung zur Breast Care Nurse.
Zum Team gehört auch eine Psychoonkologin. Eine Seelsorgerin ist ebenfalls jederzeit im Hause.

Die Rolle der Pflege auf der Station
Wir sehen uns als großes Team. Zusammen mit Ärztinnen, Ärzten, Psychologinnen, Physiotherapeuten und Kolleginnen und Kollegen anderer Fachabteilungen streben wir die bestmögliche Betreuung unserer Patientinnen und Patienten an.
Teilweise werden sehr belastende und ins tägliche Leben eingreifende Erkrankungen diagnostiziert. Diese Patientinnen und Patienten werden durch unser Team fachgerecht und sehr einfühlsam betreut.

Besonderheiten der Station
Es finden regelmäßige Fortbildungen und Vortragsveranstaltungen durch das Brustzentrum statt.
Ebenso finden spezielle onkologische Fortbildungen statt.

Seite zuletzt aktualisiert am 5/7/2020