Willkommen auf der Station A8 / B8

im Krankenhaus Holweide

Foto: ©Kliniken Köln Station B1

Kontakt

Krankenhaus Holweide
Station A8 / B8
Neufelder Str. 32
51067 Köln

Telefon Station
0221/8907 - 2482
0221/8907 - 2486
 
Stationsleitung
Tanja Nothelle

Stellv. Leitung
Eva-Maria Sagurna
Daniela Uhlenbrock

Die Station stellt sich vor

Die Station ist dem Fachbereich der chirurgischen Klinik zugeordnet.
Der Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patientinnen und Patienten der Viszeral-, Allgemein- und Unfallchirurgie.
 
Zum Behandlungsspektrum gehören:

  • Laparoskopische Operationen
  • Eingriffe an der Lunge und dem Mediastinum
  • Implantationen von venösen Port Systemen
  • Chirurgie des Ösophagus (Speiseröhre) und des Magens
  • Darmchirurgie (zertifiziertes Darmzentrum)
  • Hepato-biliäre Chirurgie (Chirurgie von Leber, Gallenblase und Gallenwegen) und Pankreaschirurgie (Bauchspeicheldrüsenchirurgie)
  • Endokrine Chirurgie (Kompetenzzentrum für Schilddrüsen und Nebenschilddrüsenchirurgie, sowie die Behandlung neuroendokriner Tumoren oder Erkrankungen der Nebenniere)
  • Hernienchirurgie (Chirurgie von Bauchwandbrüchen)
  • Unfallchirurgie und Orthopädie

Das Team stellt sich vor
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Station verfügen über Zusatzqualifikationen, so dass wir auf unserer Station z.B. Schmerzmentoren und Diabetesmentoren haben.
Da unsere Station über ein großes Krankheitsspektrum verfügt, werden von vielen Krankenpflegeschulen Schülerinnen und Schüler bei uns eingesetzt.

Die Rolle der Pflege auf der Station
Der Stellenwert der Pflege auf der Station erfordert viel Einfühlungsvermögen und Flexibilität.

Besonderheiten der Station
Es  finden regelmäßige Schulungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus statt, um eine professionelle Pflege zu gewährleisten.

Seite zuletzt aktualisiert am 2/15/2022