Bewerbung für Pflegekräfte

Sie sind examinierte Pflegekraft und suchen eine neue Stelle? Dann jetzt bewerben und durchstarten bei den Kliniken Köln!

Zu den Stellenausschreibungen
Für unsere Stadt.

Mit Tradition. Mit Heimatgefühl. Mit Stolz.

Beispielsweise im Traumazentrum Merheim
Jetzt operieren? Aber sicher!

Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter höchste Priorität: Patientinnen und Patienten werden 3 – 4 Tage vor einer geplanten Operation auf SARS CoV-2 getestet. Im Haus gibt es eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Wir achten auf Einhaltung der Sicherheitsabstände; 3-Bett-Zimmer werden nur mit zwei Personen belegt.

Wertvolle Gerätespende eines „urodynamischen Messplatzes“ an das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße

Erneute Unterstützung des Fördervereins aus Blankenheimerdorf/Eifel

Große Freunde im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße in Köln. Franz und Elisabeth Willems vom Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder aus Blankenheimerdorf/Eifel übergaben symbolisch einen urodynamischen Messplatz im Wert von rund 15.000,- Euro an Oberarzt Priv. Doz. Dr. Reinhold Cremer aus der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und das Team der Klinik für Kinderchirurgie und –urologie von Professor Dr. Thomas Boemers. Dieses Gerät ermöglicht eine genaue Diagnostik und Therapieplanung bei Kindern mit Störungen der Blasenentleerung, vom Einnässen bis zu Querschnitt-lähmungen und Tumoren des kleinen Beckens. Im Kinderkrankenhausbesteht ein Schwerpunkt in der Diagnostik, Therapie und Betreuung von Kindern mit Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harn-wege im Vordergrund, die einer operativen Korrektur bedürfen. „Der urodynamische Messplatz ist hier ein wichtiger Baustein der Diagnostik und hilft uns täglich dabei, die Krankheitsbilder genau abzuklären“, erläutert Priv. Doz. Dr. Reinhold Cremer.


Die Spende des neuen Messplatzes ersetzt ein Altgerät, das bereits vor vielen Jahren unter Mithilfe des Fördervereins aus Blankenheimerdorf angeschafft wurde. Nun wurde es Zeit für einen neuen Mess-platz, den Franz und Elisabeth Willems für den Förderverein gerne erneut spendeten und heute über-brachten. Seit über zwanzig Jahren unterstützt dieser Verein aus Blankenheimerdorf in der Eifel das Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße bei der Anschaffung von spezieller Medizintechnik für die Diagnostik von Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. „Für diese Unterstützung sind wir sehr dankbar und wissen das enorme ehrenamtliche Engagement für unsere jungen Patientinnen und Pati-enten sehr zu schätzen“, betont Prof. Dr. Michael Weiß, Ärztlicher Direktor des Kinderkrankenhauses, bei der Übergabe des Gerätes.

(sk)

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 10/14/2020