Die Kliniken der Stadt Köln gGmbH haben vielfältige Verwaltungsaufgaben in der Zentralverwaltung gebündelt.

Beim Datenschutz stehen nicht die Daten im Vordergrund, sondern die Personen (Patienten und Mitarbeiter), über die Daten erhoben und gespeichert werden.

Zum Wohle unserer Patienten und Mitarbeiter:

Organisieren, koordinieren und steuern; erfassen, prüfen und entscheiden; beschaffen, rechnen und beraten - die Zentralverwaltung als moderner Dienstleister.

Daniel Dellmann wird Geschäftsführer bei den Kliniken Köln

Daniel Dellmann (57) wird in Kürze Geschäftsführer bei den Kliniken der Stadt Köln. Er verantwortet fortan gemeinsam mit Prof. Dr. Axel Goßmann die Geschäftsführung der städtischen Kliniken. Der gebürtige Neusser ist ein erfahrener Klinikmanager und kann eine beeindruckende berufliche Laufbahn in der Krankenhausbranche vorweisen. Er war seit 2019 Klinikgeschäftsführer der Helios Kliniken Schwerin. In dieser Position stärkte er die qualitative Patientinnen- und Patientenversorgung des größten Maximalversorgers der Klinikgruppe mit über 1.500 Betten. Zudem war er seit 2016 Klinikgeschäftsführer für eine Fachklinik mit dem Schwerpunkt neurologische Frührehabilitation in Leezen. Im Jahr 2018 verantwortete er außerdem die Geschäftsführung der Helios Kliniken in Duisburg.

Seine ausgeprägte Managementerfahrung, die große Expertise im Change-Management sowie sein Engagement für Qualität und Patientinnen- und Patientensicherheit machen ihn zu einer hervorragenden Wahl für die Kliniken der Stadt Köln. Dr. Ralf Unna, Aufsichtsratsvorsitzender der Kliniken Köln, äußert sich sehr positiv über die Entscheidung: „Wir haben mit Herrn Dellmann einen Geschäftsführer gefunden, der in der privaten Krankenhauswirtschaft sehr erfahren ist und wertvolle Kenntnisse im strategischen- und operativen Management von Maximalversorgern mitbringt.“ Besonders hob der Aufsichtsratsvorsitzende hervor, dass der Aufsichtsrat eine einstimmige Empfehlung für den neuen Geschäftsführer an die Gesellschafterversammlung ausgesprochen hat.

 

„Mit Herrn Dellmann ist fachlich wie menschlich in gleicher Weise eine hoch qualifizierte Besetzung gelungen. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit in der Geschäftsführung und darauf, die Weiterentwicklung der Kliniken Köln zum „Gesundheitscampus Merheim“ gemeinsam weiter voranzutreiben“, so Prof. Dr. Axel Goßmann, Geschäftsführer und Klinischer Direktor. Dellmann selbst freut sich vor allem darauf, möglichst bald alle Mitarbeitenden kennenzulernen und hat sich aus gutem Grund für die neue Aufgabe entschieden: „Die Kliniken Köln bieten an ihren drei Standorten jetzt schon herausragende Medizin an und sie planen mit dem Gesundheitscampus Merheim ein wegweisendes Modell mit Strahlkraft in die gesamte Krankenhauslandschaft. Ich möchte zusammen mit Herrn Prof. Goßmann und allen Mitarbeitenden weiter an der Umsetzung arbeiten, um die Gesundheitsversorgung in Köln damit zukunftsfähig aufzustellen.“

 

-rh-

Dellmann_©KlinikenKöln_Uwe-Schmitz.jpg

Bild (von links): Die beiden Geschäftsführer Prof. Dr. Axel Goßmann und Daniel Dellmann mit unserem Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Ralf Unna.
Foto: Uwe Schmitz

Seite zuletzt aktualisiert am 5/6/2024