Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Neufelder Straße 34
51067 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: info@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

Die Einarbeitung

Einführungstage und Einarbeitungskonzept

Im Rahmen unserer berufsgruppenübergreifenden Einführungstage lernen Sie zunächst die wichtigsten Informationen zu den Kliniken der Stadt Köln, unsere Betriebsziele und unser Leitbild kennen. Beim Einführungstag werden Sie von unserer Geschäftsführung begrüßt und einige zentrale Abteilungen stellen sich Ihnen vor. Mehr zu diesen Einführungstagen finden Sie in der Rubrik „Wir als Arbeitgeber“ unter „Personalentwicklung“. 

Kollegiale Einarbeitung "on the job"

Die eigentliche fachliche Einarbeitung erfolgt dann bei der tatsächlichen Arbeit, sozusagen „on the job“. Dabei verfügen unsere Normal- und Intensivstationen über spezifische Einarbeitungskonzepte, die den Besonderheiten der jeweiligen Station gerecht werden. Neben Ihren Vorgesetzten werden Sie dabei natürlich auch durch Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen in die Abläufe der Pflege eingearbeitet.

Logbücher

Ein weiteres nützliches Hilfsmittel bei der Einarbeitung sind die Stationshandbücher, die auf den Stationen für den pflegerischen Bereich bereit liegen. In diesen Stationshandbüchern sind alle pflegerisch relevanten Informationen über die jeweilige Station zusammengefasst, um die Strukturen übersichtlich und transparent darzustellen.

Pflege und Funktionsdienst

 

In den einzelnen Abschnitten werden die personellen, räumlichen und organisatorischen Systeme, Arbeitsabläufe und Zusammenhänge erläutert. Auf Basis des Pflegemodells von Nancy Roper werden die gängigen Krankheitsbilder und das Dokumentationssystem vorgestellt. Des Weiteren werden alle Handlungen beschrieben, die den täglichen Ablauf der Station ausmachen. Organisatorische Aspekte und Rahmenbedingungen bilden den Abschluss.

Das Logbuch wird bei Ihrer Einarbeitung als neue Mitarbeiterin bzw. neuer Mitarbeiter eingesetzt, aber auch für Weiterbildungsteilnehmer und Schüler eingesetzt, um ihnen einen Überblick über die Station zu vermitteln. Dadurch soll es Ihnen ermöglicht werden, sich problemlos in den Stationsablauf einzufinden. Auch dient es bei der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, sich gut zu strukturieren und zu organisieren. Die Überprüfung und Aktualisierung des Logbuches erfolgt regelmäßig.

Traineeprogramme


Intensivpflege als Trainee kennenlernen
Die Intensiv-Pflegekräfte der Kliniken Köln begeistern mit ihren Traineeprogrammen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege für die Bereiche Intensiv- und OP-Pflege. Die Programme richten sich an Pflegende, die bereits bei uns beschäftigt sind und an Neueinsteiger, die sich in Richtung Intensivpflege orientieren möchten. Hier erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten als Trainee.

Trainee-Programm für Leitende Funktionen
Neue Mitarbeiter*innen in leitenden Funktionen werden zu Beginn in ihrer neuen Position begleitet und erhalten Unterstützung durch das Pflegemanagement. 
In Kürze erfahren Sie mehr über das Trainee-Programm "Leitende Funktionen".