Kliniken der Stadt Köln gGmbH
Ostmerheimerstr. 200
51109 Köln

Tel.: +49 221 8907 - 0
E-Mail: postservice@kliniken-koeln.de
Web: www.kliniken-koeln.de

Kölner Spezialambulanz für seltene Lungenerkrankungen

Schwerpunkt Rheumalunge und interstitielle Lungenerkrankungen

  • Individuelle Beratung
  • Zweitmeinung
  • Ursachenforschung
  • Vorstellung der Fälle in unserer interdisziplinären Fallkonferenz
interstitielle Lungenerkrankung, Foto:©Kliniken Köln/ Berger

interstitielle Lungenerkrankung

Idiopathische pulmonale Fibrose (IPF), Foto:©Kliniken Köln/ Berger

Idiopathische pulmonale Fibrose (IPF)

Diagnostik:

  • Spezielle Laboruntersuchung (Inflammation, Autoimmundiagnostik)
  • Sputumdiagnostik
  • Spirometrie
  • Ganzkörperplethysmographie
  • Belastungsuntersuchungen (Standardisierter 6-Minuten-Gehtest, Oxyergometrie, Spiroergometrie)
  • Atemmuskuläre Funktionsdiagnostik
  • Bronchoskopie mit bronchioalveolärer Lavage (BAL), mikrobiologische Untersuchungen, Biopsien inklusive Kryobiopsien und endobronchialer Ultraschall, Ziliendiagnostik
  • Videoassistierte Thorakoskopie und offene Lungenbiopsien
  • Bildgebende Diagnostik inklusive Thoraxsonographie

Die Kölner Spezialambulanz für seltene Lungenerkrankungen im Krankenhaus Merheim ist ein registriertes Alpha–1–Center mit Diagnostik und Beratung bei Alpha 1 Antitrypsin-Mangel (AATM). Mehr dazu auf der Homepage der

Leitung: Geschäftsführende Oberärztin Frau Dr. Melanie Berger


Kontakt und Terminvereinbarung

 Tel.: 0221 8907-3250