Patientinnen und Patienten unserer Kliniken sollen eine sichere Behandlung erfahren und davor bewahrt werden, Krankenhausinfektionen zu erwerben.

Institut für Hygiene
Intensivpflege

Sie sind examinierte Pflegekraft mit Interesse an einem herausfordernden Einsatzgebiet? Lernen Sie die Arbeit auf einer Intensivstation kennen!

Pflege auf der Intensivstation
Für unsere Stadt.

Mit Tradition. Mit Heimatgefühl. Mit Stolz.

Beispielsweise im Traumazentrum Merheim

Case Management des Krankenhauses Merheim

 

Es gibt immer eine Lösung! Erkrankungen reißen uns oft aus der gewohnten Lebenssituation heraus und stellen uns vor scheinbar unlösbare Probleme. Wie geht es nun weiter? Es gibt Möglichkeiten zur Unterstützung! Wir, das Team des Case Managements, lassen Sie nicht allein. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Bezugspersonen erarbeiten wir individuelle Lösungswege in enger Kooperation mit den adäquaten Ansprechpartnern.

 

©Kliniken Köln, Grafik Case Management

Unsere Leistungen:

 

  • Individuelle Beratung für Sie, Ihre Angehörigen und Ihre Bezugspersonen

 

  • sofortige Weiterleitung an den Sozialdienst

 

  • Vermittlung häuslicher Hilfen

 

  • Unterstützung bei der Verlegung oder Entlassung

 

  • Organisation von benötigten Hilfsmitteln für die häusliche Versorgung

 

  • Vermittlung der für Sie erforderlichen Ansprechpartner innerhalb des Krankenhauses

Ihre Ansprechpartner:

 

Frau Eschbach Case Management ©Fürst-Fastré

Simone Eschbach
Medizinische Klinik I
Krankenschwester, Case Managerin (DGCC)
Tel.: 0221/8907 18854
eschbachs@kliniken-koeln.de


Frau Kliszak Case Management ©Fürst-Fastré

Iris Kliszak
Neurologische Klinik
Krankenschwester, Case Managerin
Tel.: 0221/8907 13871
kliszaki@kliniken-koeln.de


Frau Luckas - Müller  Case Management ©Fürst-Fastré

Ingrid Luckas-Müller
Klinik für Neurochirurgie
Krankenschwester, Case Managerin
Tel.: 0221/8907 13870
luckasmuelleri@kliniken-koeln.de

 


Sigrid Koppenstedt
Gefäßzentrum, Medizinische Klinik II
Krankenschwester, Case Managerin, Gesundheits- und Pflegeberaterin
Tel.: 0221/8907 18805
koppenstedts@kliniken-koeln.de


Seite zuletzt aktualisiert am 9/1/2021